Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Electrical and chemical stimulation of the basolateral complex of the amygdala reinstates cocaine-seeking behavior in the rat. med./bio.

[Elektrische und chemische Stimulation des basolateralen Komplexes der Amygdala (Mandelkern) stellt das Kokain-Suchverhalten der Ratte wieder her].

Veröffentlicht in: Psychopharmacology (Berl) 2003; 168 (1-2): 75-83

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollte bestimmt werden, ob eine elektrische oder anregende Aminosäure-Stimulation des basolateralen (an der Basis und seitlich) Komplexes der Amygdala ausreichend ist, um das Wiederherstellen der Kokain-Suche bei Ratten hervorzurufen.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 20 Hz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: 200 Pulse verabreicht im Abstand einer Stunde
  • I = 400 µA
Exposition 2: 2 Hz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: 200 Pulse verabreicht im Abstand einer Stunde
  • I = 400 µA

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 20 Hz
Typ
Signalform
Expositionsdauer 200 Pulse verabreicht im Abstand einer Stunde
Modulation
Modulationsart gepulst
Pulsbreite 0,4 ms
Pulsart rechteckig
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Abstand zw. exponiertem Objekt und Expositionsquelle 0,07 m
Kammer 30 cm x 20 cm x 24 cm chambers
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
s. Bemerkungen - - - - I = 400 µA

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 2 Hz
Typ
Signalform
Expositionsdauer 200 Pulse verabreicht im Abstand einer Stunde
Modulation
Modulationsart gepulst
Pulsbreite 0,4 ms
Pulsart rechteckig
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Abstand zw. exponiertem Objekt und Expositionsquelle 0,07 m
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
s. Bemerkungen - - - - I = 400 µA

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Es konnte gezeigt werden, dass eine elektrische oder chemische Stimulation des basolateralen Komplexes ausreichend ist, um die Drogensuche bei verhaltensmäßig abtrainierten Ratten wieder herzustellen.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch