Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Effects of electromagnetic fields on Reelin and Dab1 expression in the developing cerebral cortex. med./bio.

[Wirkungen elektromagnetischer Felder auf die Reelin- und Dab1-Expression im sich entwickelnden zerebralen Kortex].

Veröffentlicht in: Neurol Sci 2014; 35 (8): 1243-1247

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Wirkungen einer Exposition bei einem 50 Hz-Magnetfeld auf die Gesamt-Protein-Konzentration sowie auf die Proteinexpression von Reelin und Dab-1 in der sich entwickelnden Großhirnrinde von Mäusen untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Das Protein Reelin unterstützt die Regulation von Prozessen der neuralen Migration und Positionierung im sich entwickelnden Gehirn über Zell-Zell-Interaktionen. Disabled-1 (Dab1) fungiert dabei als wichtiges Regulator-Protein der Reelin-Signalübermittlung.
Die trächtigen Mäuse wurden auf drei Gruppen aufgeteilt (n=10 pro Gruppe): 1.) Käfigkontrolle (Embryonen n=42), 2.) Schein-Expositions-Gruppe (Embryonen n=48) und 3.) Expositions-Gruppe (Embryonen n=56). Die Exposition bzw. Schein-Exposition wurde vom 15.-17. Tag der Trächtigkeit durchgeführt. Die Muttertiere wurden am 18. Trächtigkeitstag getötet und die Großhirnrinden der Embryonen für Untersuchungen entnommen.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 50 Hz
Expositionsdauer: 5 Stunden/Tag an 3 aufeinanderfolgenden Tagen

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 50 Hz
Typ
Expositionsdauer 5 Stunden/Tag an 3 aufeinanderfolgenden Tagen
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau urban electric line adaptor 220 V and 10 A was used for minimizing the heat production, EMF emitter set including bobbin (80 x 10), wires and metal nucleuses was put in the bottom of hatchery machine in a metal lacuna, calibration of the exposure facility was performed to confirm uniform distribution of the magnetic field intensity where mice were kept, temperature and humidity were monitored continuously
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
magnetische Flussdichte 0,5 mT - - - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Es wurden keine signifikanten Unterschiede in der Gesamt-Protein-Konzentration zwischen den Gruppen gefunden. Außerdem wurden keine Unterschiede zwischen in er Proteinexpression zwischen der Käfigkontrolle und der Schein-Exposition festgestellt. Allerdings war in den Großhirnrinden der exponierten Gruppe die Proteinexpression der Protein Reelin und Dab1 im Vergleich zur Käfigkontrolle und zur Schein-Exposition signifikant erhöht.
Die Autoren schlussfolgern, dass die Exposition bei einem 50 Hz-Magnetfeld die Proteinexpression von Reelin und Dab1 in der sich entwickelnden Großhirnrinde von Mäusen beeinflusst.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel