Studienübersichten

Epidemiologische Studien zu Netzfrequenzfeldern (50/60 Hz)

509 Studien insgesamt
  1. 97 Studien
  2. 82 Studien
  3. 79 Studien
  4. 78 Studien
  5. 64 Studien
  6. 60 Studien
  7. 60 Studien
  8. 59 Studien
  9. 59 Studien
  10. 30 Studien
Autoren Jahr Studientyp Studiengruppe Beobachtungszeitraum Studienort Endpunkte Parameter
Beale IL et al. 2001 Querschnittsstudie Männer, Frauen nicht angegeben Neuseeland gesundheitliche Probleme magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Schreiber GH et al. 1993 Kohortenstudie Männer, Frauen 1961 - 1987 Niederlande Leukämie und Lymphom, Hirntumor, Brustkrebs, Magen-, Darm-, Lungen-Krebs und andere Krebs-Arten, alle Krebserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, häusliche Exposition
Koeman T et al. 2013 Kohortenstudie Männer, Frauen, 55–69 Jahre 1986, followed-up until 1996 Niederlande Herz-Kreislauf-Erkrankungen insgesamt, ischämische Herzerkrankung, akuter Herzinfarkt, subakute und chronische ischämische Herz-Krankheit, andere Herz-Erkrankungen, Arrhythmie, Atherosklerose und Hirngefäß-Erkrankung magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition
van Dongen D et al. 2014 Querschnittsstudie Männer, Frauen, 18–87 Jahre - Niederlande selbst-berichtete unspezifische Symptome (z.B.Kopfschmerzne, Müdigkeit, Rückenschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Kribbeln, Herz-Rasen), Risiko-Wahrnehmung von EMF allgemein und von verschiedenen Quellen, Zuschreibung der Symptome zu bestimmten Ursachen einschließlich EMF Mobiltelefon, Mobilfunk-Basisstation, GSM, UMTS, Mobilfunk, DECT, Mikrowellenherd/Heizgerät, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition, persönliches Umfeld, auch andere Expositionen ohne EMF
Moen BE et al. 1996 Kohortenstudie Männer 1986 - 1991 Norwegen Muskel-Skelett-Erkrankungen magnetisches Feld, statisches Magnetfeld, 50/60 Hz, Gleichstrom, berufliche Exposition
Moen BE et al. 1995 Kohortenstudie Männer 1986 - 1991 Norwegen Beschwerden und Schmerzen von Armen, Nacken, Schultern, Rücken, Hüften und Beinen magnetisches Feld, statisches Magnetfeld, 50/60 Hz, Gleichstrom, berufliche Exposition
Knave B et al. 1979 Fall-Kontroll-Studie Männer 1974 - 1976 Schweden Gesundheitszustand: Untersuchung des Nervensystems (neurasthenische Symptome, psychologische Tests, EEG), des Herz-Kreislauf-Systems (Symptome, Blutdruck, EKG) und des Bluts (Hämoglobin, rote Blutkörperchen, Retikulozyten, Leukozyten, Thrombozyten, Sedimentationsrate) elektrisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Berg M et al. 1990 Querschnittsstudie Männer, Frauen nicht angegeben Schweden Probleme mit der Gesichtshaut (z.B. Jucken, Brennen) magnetisches Feld, 50/60 Hz, PC-/TV-Bildschirm, berufliche Exposition
Järvholm B et al. 2002 Kohortenstudie Männer 1971 - 1992 Schweden Suizid elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Boos SR et al. 1985 Fall-Kontroll-Studie Männer, Frauen, 19–64 Jahre nicht angegeben Schweden Augen-Beschwerden, Augen-Krankenheiten (Schielen, Augen-Verletzung, Katarakt, Glaukom), pathologische Veränderungen der Augenlinse, Brechkraft, Tragen einer Brille, Augen-Innendruck magnetisches Feld, 50/60 Hz, PC-/TV-Bildschirm, berufliche Exposition