Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Electromagnetic field change the expression of osteogenesis genes in murine bone marrow mesenchymal stem cells. med./bio.

[Elektromagnetische Felder verändern die Expression der Osteogenese-Gene im mesenchymalen Stammzellen des Knochenmarks der Maus].

Veröffentlicht in: J Huazhong Univ Sci Technolog Med Sci 2008; 28 (2): 152-155

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollte die Wirkung elektromagnetischer Felder auf die Osteogenese von mesenchymalen Stammzellen des Knochenmarks untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Die mesenchymalen Stammzellen des Knochenmarks wurden aus der Sprague-Dawley-Ratte isoliert und in vitro kultiviert.
Es wurde ein Osteogenese-Microarray genutzt, um die Genexpression von Genen nachzuweisen, die ausschließlich während des Prozesses der Zelldifferenzierung auftreten. Auf der Basis der Microarray-Ergebnisse wurde die RT-PCR genutzt, um die typischen Gene zu identifizieren.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 15 Hz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 8 h/Tag an 2 Tagen

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 15 Hz
Typ
Signalform
  • sinusoidal
Expositionsdauer kontinuierlich für 8 h/Tag an 2 Tagen
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • nicht spezifiziert
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
magnetische Flussdichte 1 mT - - - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Bei den exponierten Zellen wurden im Vergleich zu der Kontroll-Gruppe 19 unterschiedlich exprimierte Gene gefunden. In der exponierten Gruppe gab es sechs hochregulierte Gene und 13 runterregulierte Gene. Die semiquantitative RT-PCR bestätigte, dass in der exponierten Gruppe die Genexpressionen der Gene Bmp1 und Bmp7 hochreguliert und die von EGF und EGFR runterreguliert waren.
Es deutet darauf hin, dass die Genexpressions-Profile der Osteogenese der mesenchymalen Stammzellen des Knochenmarks nach der elektromagnetischen Feld-Behandlung verändert waren.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel