Studientyp: Epidemiologische Studie (Beobachtungsstudie)

Preliminary report: symptoms associated with mobile phone use. epidem.

[Vorläufiger Bericht: Symptome in Verbindung mit Mobilfunk-Nutzung].

Veröffentlicht in: Occup Med (Lond) 1998; 48 (6): 357-360

Ziel der Studie (lt. Autor)

Der Zusammenhang zwischen Symptomen und Mobiltelefon-Nutzung wurde in einer Befragung in Australien untersucht.

Weitere Details

Die Teilnehmer der Umfrage meldeten sich auf eine Mitteilung in einer medizinischen Zeitschrift, die großes Medieninteresse hervorrief.

Endpunkt/Art der Risikoabschätzung

Exposition

Abschätzung

Population

Studiengröße

Typ Wert
Gesamtzahl 50
Teilnehmerzahl 40

Schlussfolgerung (lt. Autor)

40 Befragte beschrieben Symptome wie z.B. unangenehme Wärme oder dumpfen Schmerz im Kopf, die meisten einige Minuten nach einem Anrufbeginn einsetzten. Die Symptome traten nicht bei der Verwendung eines normalen Handapparats auf und unterschieden sich von normalen Kopfschmerzen. 75 % der Symptome traten in Verbindung mit digitalen Mobiltelefonen auf. Drei Befragte berichteten örtliche Symptome, wenn sie ihr Mobiltelefon am Gürtel trugen.
Der Autor schlussfolgerte, dass weitere Untersuchungen notwendig sind, um die Spannbreite der Symptome und ihre Mechanismen zu ermitteln.

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel