Electromagnetic fields enhance the release of both interferon gamma and interleukin-6 by peripheral blood mononuclear cells after agglutinin stimulation. med./bio.

[Elektromagnetische Felder erhöhen sowohl die Interferon Gamma - als auch die Interleukin-6-Ausschüttung durch periphere mononukleäre Blutzellen nach Agglutinin-Stimulation].

Veröffentlicht in: Bioelectrochem Bioenerg 1998; 44 (2): 243-249

Es ist keine Zusammenfassung dieses Artikels vorhanden. Sie müssen angemeldet sein, um eine Zusammenfassung des Artikels anzufragen.

Exposition

Themenverwandte Artikel