Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Enhanced NOR-1 gene expression by exposure of Chinese hamster cells to high-density 50 Hz magnetic fields. med./bio.

[Gesteigerte NOR-1-Genexpression bei Chinesischen Hamster-Zellen, die bei einem hoch-energetischen 50 Hz-Magnetfeld exponiert wurden].

Veröffentlicht in: Mol Cell Biochem 1998; 181 (1-2): 191-195

Ziel der Studie (lt. Autor)

Die Auswirkungen einer extrem niederfrequenten Magnetfeld-Exposition auf die Genexpression bei CHO-Zellen sollten in dieser in vitro-Studie untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Es wurde die Genexpression des von Neuronen abgeleiteten Orphan-Rezeptors (NOR-1), dessen Funktion in der Kontrolle von Zellwachstum und Differenzierung vermutet wird, beobachtet.
Die Experimente wurden zweimal (5 mT, 50 Hz) oder dreimal (400 mT, 50 Hz) wiederholt.
Die exponierten Zellen wurden zusätzlich mit Forskolin, Tetradecanoylphorbolacetat, Proteinkinase C-Inhibitoren (Calphostin C, Crocetin) und Calciumkanal-Blockern (Nifedipin, Dantrolen) behandelt, um die Auswirkungen von diesen chemischen Substanzen in exponierten Zellen zu untersuchen.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 50 Hz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1, 3, 6, 12, 24 und 36 h
Exposition 2: 50 Hz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1, 3, 6, 12, 24 und 36 h

Allgemeine Informationen

4 plates were used for each experiment; the experiment was repeated 2 or 3 times.

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 50 Hz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 1, 3, 6, 12, 24 und 36 h
Zusatzinfo The magnetic field was oriented vertically.
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • a pair of magnetic cores, 240 x 340 mm, 40 mm apart, made of silicon steel plates
Kammer An acrylic CO2 incubator was installed between the space provided by the magnetic cores.
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
magnetische Flussdichte 400 mT nicht spezifiziert nicht spezifiziert - -

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 50 Hz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 1, 3, 6, 12, 24 und 36 h
Zusatzinfo The magnetic field was oriented vertically.
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Kammer CO2 incubator with a built-in magnet generator using two Helmholtz coils
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
magnetische Flussdichte 5 mT nicht spezifiziert nicht spezifiziert - -

Referenzartikel

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Es wurde eine gesteigerte Genexpression von NOR-1 unter extrem niederfrequenter Magnetfeld-Exposition mit 50 Hz bei 400 mT, aber nicht bei 5 mT in den CHO-Zellen beobachtet. Die gesteigerte Genexpression erreichte nach 6 Stunden Exposition ihr Maximum, war transient und reduzierte sich im Vergleich zum Kontrollspiegel nach 24-stündiger Exposition bei 400 mT extrem niederfrequenter Magnetfeld-Befeldung.
Die durch Forskolin und Tetradecanoylphorbolacetat herbeigeführte NOR-1-Genexpression wurde durch die gleichzeitige Exposition bei 400 mT extrem niederfrequenter Magnetfeld-Befeldung weiter gesteigert. Die maximale Reaktion wurde nach 3 Stunden Exposition erreicht.
Die mit Proteinkinase C-Inhibitoren und Calciumkanal-Blockern behandelten Zellen zeigten keine erhöhte NOR-1-Genexpression bei 400 mT extrem niederfrequenter Magnetfeld-Exposition.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel