Otolith fluctuating asymmetry in larval trout, Oncorhynchus mykiss Walbaum, as an indication of organism bilateral instability affected by static and alternating magnetic fields. temp.

[Schwankende Asymmetrie der Otolithen bei Larven der Forelle, Oncorhynchus mykiss Walbaum, als Hinweis auf die bilaterale Instabilität des Organismus, die durch statische und wechselnde Magnetfelder beeinflusst wird].

Veröffentlicht in: Sci Total Environ 2019: 135489 [im Druck]

Exposition