Studienübersichten

Epidemiologische Studien zu Netzfrequenzfeldern (50/60 Hz)

511 Studien insgesamt
  1. 98 Studien
  2. 82 Studien
  3. 79 Studien
  4. 78 Studien
  5. 64 Studien
  6. 61 Studien
  7. 60 Studien
  8. 60 Studien
  9. 59 Studien
  10. 30 Studien
Autoren Jahr Studientyp Studiengruppe Beobachtungszeitraum Studienort Endpunkte Parameter
Yamazaki S et al. 2006 Querschnittsstudie Frauen, 25–53 Jahre 2001 Japan psychische Gesundheit magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Nichols L et al. 2005 Kohortenstudie Männer, Frauen 1973 - 2002 Großbritannien Leukämie und Lymphom, Hirntumor, Brustkrebs bei Frauen und Brustkrebs bei Männern, Speiseröhren-, Magen-, Dickdarm-, Lungen-, Prostata-, Harnblasen-Krebs und andere Krebs-Arten, alle Krebserkrankungen, neurodegenerative Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Suizid und Depression, andere Erkrankungen, Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, berufliche Exposition
Carlsson F et al. 2005 Umfrage Männer, Frauen November 1999- April 2000 Schweden Beschwerden im Zusammenhang mit elektrischen Geräten, Chemikalien und Gerüchen magnetisches Feld, 50/60 Hz, PC-/TV-Bildschirm, berufliche Exposition, persönliches Umfeld, auch andere Expositionen ohne EMF
Mezei G et al. 2005 Fall-Kontroll-Studie Männer, Frauen 1986 - 1993 USA Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Yousefi HA et al. 2004 Querschnittsstudie Männer nicht angegeben Iran seelische Störungen (z.B. Depression, Angst, Phobie, Psychose) magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Sorahan T et al. 2004 Kohortenstudie Männer, Frauen 1973 ¿ 1997 Großbritannien Herz-Kreislauf-Erkrankungen magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Ahlbom A et al. 2004 Fall-Kontroll-Studie Männer, 45–70 Jahre 1992 - 1993 Schweden akuter Herzinfarkt magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Fritschi L et al. 2004 Kohortenstudie Männer, Frauen 1988 - 1999 Australien Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Hakansson N et al. 2003 Kohortenstudie Männer, Frauen, 15–81 Jahre 1967/1973 - 1996 Schweden akuter Herzinfarkt, ischämische Herz-Erkrankung, Arrhythmie magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Sahl J et al. 2002 Kohortenstudie Männer 1960 - 1992 USA akuter Herzinfarkt, chronische koronare Herzkrankheit, Arrhythmie, Atherosklerose magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition