Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Single- and double-strand DNA breaks in rat brain cells after acute exposure to radiofrequency electromagnetic radiation. med./bio.

[Einzel- und Doppel-DNA-Strangbrüche in Gehirn-Zellen der Ratte nach akuter Exposition bei elektromagnetischer Hochfrequenz-Befeldung].

Veröffentlicht in: Int J Radiat Biol 1996; 69 (4): 513-521

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Effekte einer akuten Exposition (hochfrequente 2450 MHz-Befeldung, kontinuierliche oder gepulste Welle) auf DNA-Strangbrüche in Gehirn-Zellen von Ratten untersucht werden.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 2.450 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für 2 h
Exposition 2: 2.450 MHz
Modulationsart: CW
Expositionsdauer: kontinuierlich für 2 h

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 2.450 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Polarisation
  • zirkular
Expositionsdauer kontinuierlich für 2 h
Modulation
Modulationsart gepulst
Pulsbreite 2 µs
Folgefrequenz 500 Hz
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • Rundhohlleiter
  • TE11 mode
Aufbau The cylindrical waveguide system [Guy et al., 1979] consisted of individual exposure tubes made of galvanised wire screen that contained a plastic chamber (with a floor of glass rods) to house a rat allowed to move freely.
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 2 mW/cm² räumlicher Mittelwert nicht spezifiziert - -
SAR 1,2 W/kg Mittelwert über Masse s. Bemerkungen Ganzkörper [Chou et al., 1984]

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 2.450 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Polarisation
  • zirkular
Expositionsdauer kontinuierlich für 2 h
Modulation
Modulationsart CW
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 2 mW/cm² räumlicher Mittelwert nicht spezifiziert - -
SAR 1,2 W/kg Mittelwert über Masse s. Bemerkungen Ganzkörper [Chou et al., 1984]

Referenzartikel

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Ein Anstieg bei beiden DNA-Bruch-Typen wurde nach Exposition beobachtet, sowohl bei Befeldung mit gepulster als mit kontinuierlicher Welle, aber es wurde kein signifikanter Unterschied zwischen den Effekten der beiden Befeldungs-Formen beobachtet.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel