Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Single strand DNA breaks in rat brain cells exposed to microwave radiation. med./bio.

[DNA-Einzelstrangbrüche in Ratten-Hirn-Zellen, die bei Mikrowellen-Befeldung exponiert wurden].

Veröffentlicht in: Mutation Research - Fundamental and Molecular Mechanism of Mutagenesis 2006; 596 (1-2): 76-80

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollte die Wirkung einer Mikrowellen-Exposition (2,45 und 16,5 GHz) auf das sich entwickelnde Ratten-Hirn (35 Tage alt) untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Es wurden pro Expositions- und Schein-Expositions-Bedingung jeweils sechs Ratten verwendet (n=24).

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 2,45 GHz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 2 h/Tag an 35 Tagen
Exposition 2: 16,5 GHz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 2 h/Tag an 35 Tagen

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 2,45 GHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 2 h/Tag an 35 Tagen
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Kammer wooden anechoic chamber lined on the inside with pyramidal shaped RF absorbing material
Aufbau 13 cm x 9.8 cm pyramidal horn antenna with the aperture in a distance of 2 d²/λ from the cages; six animal cages made of plexi glass placed inside the chamber in two piles so that 3 cages were put one above the other; six rats were exposed simultaneously
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
SAR 1 W/kg - - - -
Leistungsflussdichte 0,344 mW/cm² - gemessen - -

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 16,5 GHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 2 h/Tag an 35 Tagen
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau 32 cm x 10 cm x 9 cm plexi glass cage for 2 animals which were exposed simultaneously; six rats were exposed
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
SAR 2,01 W/kg - - - -
Leistungsflussdichte 1 mW/cm² - gemessen - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Ergebnisse zeigten, dass die chronische Exposition bei 2,45 und 16,5 GHz unter diesen experimentellen Bedingungen einen statistisch signifikanten Anstieg der DNA-Einzelstrangbrüche (Anstieg der Länge der DNA-Migration) in den Gehirn-Zellen der Ratten verursachte

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel