Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Effects of exposure to DAMPS and GSM signals on ornithine decarboxylase (ODC) activity: II. SH-SY5Y human neuroblastoma cells. med./bio.

[Wirkungen der Exposition bei DAMPS- und GSM-Signalen auf die Aktivität der Ornithindecarboxylase: II. menschliche SH-SY5Y -Neuroblastom-Zellen].

Veröffentlicht in: Int J Radiat Biol 2009; 85 (6): 519-522

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Wirkungen einer Mikrowellen-Exposition auf die Enzymaktivität der Ornithindecarboxylase untersucht werden und eine frühere Bestätigungsstudie derselben Autoren (Billaudel et al. 2009) auf humane Neuroblastom-Zellen ausgeweitet werden .

Hintergrund/weitere Details

In früheren Studien wurde ein Anstieg der Ornithindecarboxylase-Enzymaktivität bei L929-Fibroblasten-Zellen der Maus nach Exposition bei einem digitalen Mobiltelefon-Signal gefunden (siehe "themenverwandte Artikel"). Dieses Ergebnis wurde durch verschiedene andere Studien nicht bestätigt, einschließlich der Studie von Billaudel et al. 2009.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 835 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für 8 h oder 24 h
Exposition 2: 1.800 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für 8 h oder 24 h

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 835 MHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 8 h oder 24 h
Modulation
Modulationsart gepulst
Folgefrequenz 50 Hz
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
SAR 0,99 W/kg - gemessen - während der 8 h Exposition
SAR 2,48 W/kg - gemessen - während der 8 h Exposition
SAR 1 W/kg - gemessen - während der 24 h Exposition
SAR 2,49 W/kg - gemessen - während der 24 h Exposition

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 1.800 MHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 8 h oder 24 h
Modulation
Modulationsart gepulst
Folgefrequenz 217 Hz
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
SAR 0,99 W/kg - gemessen - während der 8 h Exposition
SAR 2,49 W/kg - gemessen - während der 8 h Exposition
SAR 1 W/kg - gemessen - während der 24 h Exposition
SAR 2,51 W/kg - gemessen - während der 24 h Exposition

Referenzartikel

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Ergebnisse zeigten, dass, unabhängig vom verwendeten Signal (D-AMPS-835 oder GSM-1800) und unabhängig von den Expositions-Bedingungen (Dauer und SAR-Wert) die humanen Neuroblastom-Zellen (SH-SY5Y) keine Veränderung der Ornithindecarboxylase-Enzymaktivität aufwiesen. Insgesamt zeigte diese Studie keine signifikante Wirkung einer hochfrequenten Mobilfunk-Exposition auf die Ornithindecarboxylase-Enzymaktivität in Neuroblastom-Zellen (SH-SY5Y).

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel