Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Effects of 2.4 GHz radiofrequency radiation emitted from Wi-Fi equipment on microRNA expression in brain tissue. med./bio.

[Wirkung einer hochfrequenten Befeldung (2,4 GHz), ausgehend von einem Wi-Fi-Gerät, auf die Mikro-RNA-Expression im Gehirn-Gewebe].

Veröffentlicht in: Int J Radiat Biol 2015; 91 (7): 555-561

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Auswirkungen einer chronischen Exposition von Ratten bei einem 2,4 GHz elektromagnetischen Feld (WLAN) auf die Expressions-Raten einiger microRNAs im Gehirn untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

MicroRNAs sind kleine, nicht-kodierende RNA-Moleküle, welche beim Wachstum, der Differenzierung, Proliferation und dem Zelltod eine wichtige Rolle spielen, indem sie die Genexpression in Zellen beeinflussen.
Die Ratten wurden in 2 Gruppen eingeteilt (jeweils n=8): 1) Exposition und 2) Schein-Exposition.
Alle Messungen wurden dreifach durchgeführt.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 2,4 GHz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 24 Stunden/Tag für 12 Monate

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 2,4 GHz
Typ
Charakteristik
Expositionsdauer kontinuierlich für 24 Stunden/Tag für 12 Monate
Zusatzinfo WiFi or WLAN signal
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Abstand zw. exponiertem Objekt und Expositionsquelle 50 cm
Kammer plexiglass cage (55 x 32 x 20 cm)
Aufbau rats could move freely in cage; WLAN signal generator was connected to a tuned half-wavelength dipole antenna positioned in front of a reflector plate to direct the signal to the cage; a temperature of 22°C and a relative humidity of 45% were maintained; cage was surrounded with electromagnetic absorber material backed by metal to isolate outdoor electromagnetic fields
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 100 mW Spitzenwert - - -
Leistung 50 mW Effektivwert - - -
SAR 4.000 µW/kg Spitzenwert berechnet - -
SAR 1.510 µW/kg Mittelwert über Masse berechnet 1 g -
SAR 1.030 µW/kg Mittelwert über Masse berechnet 10 g -
SAR 141,4 µW/kg Effektivwert berechnet Ganzkörper -
SAR 7.127 µW/kg Maximum berechnet Ganzkörper -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Expressions-Raten von rno-miR-106b-5p und rno-miR-107 waren in der Expositions-Gruppe im Vergleich zur Schein-Expositions-Gruppe signifikant verringert.
Die Autoren schlussfolgern, dass eine chronische Exposition von Ratten bei einem 2,4 GHz elektromagnetischen Feld (WLAN) die Expressions-Raten einiger microRNAs im Gehirn verändern könnte, was möglicherweise schädliche Folgen für das Gehirn haben könnte.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel