Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Behavioral in-effectiveness of high frequency electromagnetic field in mice. med./bio.

[Unwirksamkeit von hochfrequenten elektromagnetischen Feldern auf das Verhalten von Mäusen].

Veröffentlicht in: Physiol Behav 2015; 140: 32-37

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Auswirkungen einer Ganzkörperexposition von Mäusen bei einem 2,45 GHz elektromagnetischen Feld auf das Angst-, Zwangs- und Depressions-Verhalten untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Die Mäuse wurden einer den folgenden Gruppen zugeteilt (jeweils n=8): 1) Exposition und 2) Schein-Exposition für Tests zum Angst-Verhalten, 3) Exposition und 4) Schein-Exposition für Tests zu Zwangsstörungen, 5) Exposition und 6) Schein-Exposition für Tests zu Depressions-artigem Verhalten. Alle Versuche wurden jeweils nach 7, 30, 60, 90 und 120 Tagen Exposition durchgeführt.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 2,45 GHz
Expositionsdauer: täglich wiederholte Exposition für 1 Stunde für 120 Tage

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 2,45 GHz
Typ
Expositionsdauer täglich wiederholte Exposition für 1 Stunde für 120 Tage
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Kammer made of non-magnetic materials like stainless steel framework, aluminium sheets and/or foils and opaque polypropylene cages; ventilation was provided over a aluminium sieve window, which was impermeable for areal electromagnetic fields; a small air circulation fan shielded by aluminium filter layers and shielded LED lights were installed
Aufbau a pair of commercially available mobile phones without SIM cards, having inbuilt class-I Bluetooth devices operating only in file transfer mode was fixed inside exposure chamber; temperature was 25 ± 1°C during exposure
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 100 mW Spitzenwert - - im Datenübertragungs-Modus
Leistung 10 mW Minimum gemessen - -
Leistung 100 mW Maximum gemessen - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Zwischen den Expositions-Gruppen (1, 3, 5) und ihren jeweiligen Schein-Expositions-Gruppen (2, 4, 6) wurden keine signifikanten Unterschiede gefunden.
Die Autoren schlussfolgern, dass die vorliegende Studie keine Hinweise auf eine Wirkung einer Exposition von Mäusen bei einem 2,45 GHz elektromagnetischen Feld auf das Angst-, Zwangsstörungs- und Depressions-Verhalten liefert.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel