Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

The effect of exposure of rats during prenatal period to radiation spreading from mobile phones on renal development. med./bio.

[Die Wirkung der Exposition von Ratten während der pränatalen Phase gegenüber Mobiltelefon-Feldern auf die Nieren-Entwicklung].

Veröffentlicht in: Ren Fail 2015; 37 (2): 305-309

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Wirkungen einer pränatalen Exposition von Ratten bei einem 900 MHz elektromagnetischen Feld auf die Entwicklung der Nieren untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Trächtige Ratten wurden entweder bei dem elektromagnetischen Feld exponiert oder nicht exponiert (jeweils n=3). Die Nachkommen von exponierten Ratten wurden der Expositions-Gruppe zugeordnet (Gruppe 1, n=7) und die Nachkommen von nicht-exponierten Ratten wurden der Kontrollgruppe zugeordnet (Gruppe 2, n=7). Nach 60 Tagen (Anmerkung EMF-Portal: 60 Tage nach Beginn oder Ende der Exposition oder nach der Geburt? Bezug ist nicht klar) wurden die Jungtiere getötet und untersucht.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 900 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für 20 Tage während der Trächtigkeit

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 900 MHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 20 Tage während der Trächtigkeit
Modulation
Modulationsart gepulst
Pulsbreite 577 µs
Folgefrequenz 217 Hz
Zusatzinfo

simulation of GSM signal, talking mode

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • antenna
Kammer cages
Aufbau a generator with an external antenna placed closely and centrally under the cages
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 2 W Spitzenwert - - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Im Nieren-Gewebe von Ratten der Expositions-Gruppe wurden im Vergleich zur Kontrollgruppe leichte Kongestionen und milde Defekte der Nierenkanälchen sowie eine Erweiterung der Bowman-Kapsel und eine Zunahme der Apoptose beobachtet. Jedoch waren diese Veränderungen statistisch nicht signifikant.
Das einzige signifikante Ergebnis war ein erhöhter Kalium-Spiegel in exponierten Ratten im Vergleich zur Kontrollgruppe.
Die Autoren schlussfolgern, dass eine pränatale Exposition von Ratten bei einem 900 MHz elektromagnetischen Feld einen Einfluss auf die Entwicklung der Nieren haben könnte.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel