Studienübersichten

Epidemiologische Studien zu Netzfrequenzfeldern (50/60 Hz)

511 Studien insgesamt
  1. 98 Studien
  2. 82 Studien
  3. 79 Studien
  4. 78 Studien
  5. 64 Studien
  6. 61 Studien
  7. 60 Studien
  8. 60 Studien
  9. 59 Studien
  10. 30 Studien
Autoren Jahr Studientyp Studiengruppe Beobachtungszeitraum Studienort Endpunkte Parameter
Yang Y et al. 2008 - Kinder, 0–14 Jahre Mai 2006 - August 2007 China DNA-Reparatur-Genen (hMLH1, APEX1, MGMT, XRCC1 und XPD) Mikrowellenherd/Heizgerät, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, PC-/TV-Bildschirm, Haushaltsgerät, häusliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Israel M et al. 2007 Fall-Kontroll-Studie Männer, Frauen nicht angegeben Bulgarien Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen: arterieller Blutdruck, Lipid-Profil 2,45 GHz, 50/60 Hz, berufliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF, therapeutisches/medizinisches Gerät
Foliart DE et al. 2007 Kohortenstudie Kinder, 1–15 Jahre September 1996 - Januar 2001 USA zytogenetische Faktoren (DNA-Index, Translokation, Trisomie, Leukozyten-Zahl, Blutplättchen-Zahl, mediastinale Masse, ethnische Zugehörigkeit) magnetisches Feld, 50/60 Hz, häusliche Exposition
Zahiroddin AR et al. 2006 Fall-Kontroll-Studie Männer, ≥ 18 Jahre 2004 Iran seelischer Gesundheits-Zustand magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Fadel RA et al. 2006 Querschnittsstudie Kinder, 0–12 Jahre nicht angegeben Ägypten Wachstum, Handwurzel-Knochen-Bildung magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Yamazaki S et al. 2006 Querschnittsstudie Frauen, 25–53 Jahre 2001 Japan psychische Gesundheit magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Nichols L et al. 2005 Kohortenstudie Männer, Frauen 1973 - 2002 Großbritannien Leukämie und Lymphom, Hirntumor, Brustkrebs bei Frauen und Brustkrebs bei Männern, Speiseröhren-, Magen-, Dickdarm-, Lungen-, Prostata-, Harnblasen-Krebs und andere Krebs-Arten, alle Krebserkrankungen, neurodegenerative Erkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Suizid und Depression, andere Erkrankungen, Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, berufliche Exposition
Carlsson F et al. 2005 Umfrage Männer, Frauen November 1999- April 2000 Schweden Beschwerden im Zusammenhang mit elektrischen Geräten, Chemikalien und Gerüchen magnetisches Feld, 50/60 Hz, PC-/TV-Bildschirm, berufliche Exposition, persönliches Umfeld, auch andere Expositionen ohne EMF
Mezei G et al. 2005 Fall-Kontroll-Studie Männer, Frauen 1986 - 1993 USA Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Yousefi HA et al. 2004 Querschnittsstudie Männer nicht angegeben Iran seelische Störungen (z.B. Depression, Angst, Phobie, Psychose) magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Sorahan T et al. 2004 Kohortenstudie Männer, Frauen 1973 ¿ 1997 Großbritannien Herz-Kreislauf-Erkrankungen magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Ahlbom A et al. 2004 Fall-Kontroll-Studie Männer, 45–70 Jahre 1992 - 1993 Schweden akuter Herzinfarkt magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Fritschi L et al. 2004 Kohortenstudie Männer, Frauen 1988 - 1999 Australien Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Hakansson N et al. 2003 Kohortenstudie Männer, Frauen, 15–81 Jahre 1967/1973 - 1996 Schweden akuter Herzinfarkt, ischämische Herz-Erkrankung, Arrhythmie magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Sahl J et al. 2002 Kohortenstudie Männer 1960 - 1992 USA akuter Herzinfarkt, chronische koronare Herzkrankheit, Arrhythmie, Atherosklerose magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Johansen C et al. 2002 Kohortenstudie Männer 1982 - 2000 Dänemark starke Herz-Arrhythmie magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Järvholm B et al. 2002 Kohortenstudie Männer 1971 - 1992 Schweden Suizid elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Li CY et al. 2002 Fall-Kontroll-Studie Männer, Frauen, ≥ 65 Jahre 1993 - 1997 Taiwan kognitive Beeinträchtigung magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, berufliche Exposition, häusliche Exposition
van Wijngaarden E et al. 2001 Kohortenstudie Männer 1950 - 1986 USA Leukämie und Lymphom, Hirntumor, Lungen-, Prostata-, Dünndarm-, Harnblasen-Krebs, Melanom, alle Krebserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Beale IL et al. 2001 Querschnittsstudie Männer, Frauen nicht angegeben Neuseeland gesundheitliche Probleme magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Prasad SK et al. 2001 Umfrage Männer, 25–45 Jahre nicht angegeben Indien Fertilität, Augen-Reizung, allgemeiner Gesundheits-Zustand magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungs-/Starkstrom-Gerät, Schweißgerät, berufliche Exposition
van Wijngaarden E et al. 2000 Fall-Kontroll-Studie Männer 1950 - 1986 USA Suizid magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
van Wijngaarden E et al. 2000 Fall-Kontroll-Studie Männer 1950 - 1986 USA Suizid magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Robinson CF et al. 1999 Kohortenstudie Männer 1982 - 1987 USA Mortalität elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Savitz DA et al. 1999 Kohortenstudie Männer 1950 - 1988 USA Arrhythmie, akuter Herzinfarkt, Atherosklerose, chronische/subchronische koronare Herz-Krankheit magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition