Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Effect of prenatal exposure to mobile phone on pyramidal cell numbers in the mouse hippocampus: a stereological study. med./bio.

[Wirkung pränataler Exposition bei Mobilfunk auf die Anzahl der Pyramidenzellen im Hippokampus der Maus: Eine stereologische Studie].

Veröffentlicht in: Int J Neurosci 2009; 119 (7): 1031-1041

Ziel der Studie (lt. Autor)

In dieser Studie wurde die Wirkung einer pränatalen GSM-Mobiltelefon-Befeldung auf die Entwicklung des Hippokampus untersucht.

Hintergrund/weitere Details

Trächtige Mäuse wurden befeldet und, nachdem sie geworfen hatten, wurden die Nachkommen befeldet. Eine Schein-Expositions-Gruppe wurde unter denselben Bedingungen ohne Exposition gehalten. 21 Tage nach der Geburt wurden fünf weibliche Nachkommen aus jeder Gruppe getötet.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 890–915 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: 12 h/Tag an 19 - 20 Tagen (Trächtigkeit) + 20 Tage nach der Geburt (nur weibliche Nachkommen)

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 890–915 MHz
Typ
Expositionsdauer 12 h/Tag an 19 - 20 Tagen (Trächtigkeit) + 20 Tage nach der Geburt (nur weibliche Nachkommen)
Modulation
Modulationsart gepulst
Folgefrequenz 217 Hz
Zusatzinfo

GSM phone in standby mode for 1 h and 45 min, in talking mode for 15 min

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Aufbau external antenna placed under the cage
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistung 2 W - - - -
SAR 1,2 W/kg - - - -

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die befeldete Gruppe und die Schein-Expositions-Gruppe unterschieden sich nicht signifkant in der Anzahl der Pyramidenzellen im Ammonshorn des Hippokampus.
Es wurde keine Wirkung einer pränatalen GSM-Mobiltelefon-Befeldung auf die Entwicklung des Hippokampus gefunden.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel