Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Effect of 50 Hz electric field in diacylglycerol acyltransferase mRNA expression level and plasma concentration of triacylglycerol, free fatty acid, phospholipid and total cholesterol. med./bio.

[Wirkung eines elektrischen 50 Hz-Feldes auf den Diacylglycerol-Acyltransferase-mRNA-Expressions-Gehalt und die Plasma-Konzentrationen von Triglyceriden, freien Fettsäuren, Phospholipiden und Gesamt-Cholesterol].

Veröffentlicht in: Lipids Health Dis 2012; 11: 68-

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Wirkungen einer Exposition bei einem elektrischen 50 Hz-Feld auf den Gehalt der Triglyceride, der freien Fettsäuren, von Gesamt-Cholesterol und von Phospholipid im Plasma sowie die mRNA-Expression von Diacylglycerin-o-Acyltransferase-Genen (kodieren für Enzyme, die an der Diacylglycerin-Synthese beteiligt sind) in der Leber und im Darm von Mäusen untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Sechs Mäuse wurden exponiert und sechs Mäuse wurden schein-exponiert.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 50 Hz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 30 Min./Tag an 11 Tagen

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 50 Hz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 30 Min./Tag an 11 Tagen
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • stainless steel electrodes
Aufbau 20 cm high cylindrical plastic cage with a diameter of 20 cm (with 10 cm long and 0,5 cm wide slits at 5 mm intervals); 1m x 60 cm stainless steel electrodes on top and at the bottom of the cage
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 45 kV/m Effektivwert gemessen - -

Referenzartikel

  • Harakawa S et al. (2008): Effect of electric field in conditioned aversion response.
  • Harakawa S et al. (2005): Effects of exposure to a 50 Hz electric field on plasma levels of lactate, glucose, free Fatty acids, triglycerides and creatine phosphokinase activity in hind-limb ischemic rats.
  • Hori T et al. (2005): Exposure of C57BL/6J male mice to an electric field improves copulation rates with superovulated females.
  • Harakawa S et al. (2005): Effects of a 50 Hz electric field on plasma lipid peroxide level and antioxidant activity in rats.
  • Harakawa S et al. (2004): Effect of a 50 Hz electric field on plasma ACTH, glucose, lactate, and pyruvate levels in stressed rats.

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • während der Befeldung
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Expression des Diacylglycerin-o-Acyltransferase-2-Gens (DGAT2) in der Leber der exponierten Mäuse war signifikant geringer als bei der Kontrolle. Zusätzlich waren sowohl das Gesamt-Cholesterol als auch die Phospholipide bei den exponierten Mäusen geringer als bei der Kontrolle. Es gab jedoch keinen Unterschied in der DGAT1-Expression und bei den Triglyceride- und freien Fettsäure-Gehalte.
Die Mechanismen für die Wirkungen der elektrischen Felder auf den Lipid-Stoffwechsel sind weitgehend unbekannt, aber eine veränderte DGAT2-Aktivität könnte beteiligt sein.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel