Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Human Sleep Under the Influence of a GSM 1800 Electromagnetic Far Field. med./bio.

[Menschlicher Schlaf unter dem Einfluss eines elektromagnetischen GSM 1800 MHz Fernfeldes].

Veröffentlicht in: Somnologie (Somnology) 2005; 9 (4): 185-191

Ziel der Studie (lt. Autor)

Ziel der Studie war die Identifizierung möglicher Wirkungen im Zusammenhang mit elektromagnetischen Feldern, die von Basisstationen emittiert werden, auf den Schlaf.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 1.800 MHz
Modulationsart: gepulst
Expositionsdauer: kontinuierlich für etwa 8 h während 2 von 4 Nächten

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 1.800 MHz
Typ
Charakteristik
Polarisation
Expositionsdauer kontinuierlich für etwa 8 h während 2 von 4 Nächten
Zusatzinfo vertically polarized
Modulation
Modulationsart gepulst
Folgefrequenz 1.736 Hz
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
  • Eurocell flat panel antenna, signal generator
Abstand zw. exponiertem Objekt und Expositionsquelle 1,5 m
Kammer Dedicated chamber (2 m x 1.4 m x 2 m) with the walls and the ceiling covered by EMF absorbing foam pads (< -20 dB at 1.7 GHz) and one wall left open for exposure.
Aufbau The antenna was positioned in front of the bed at a distance of 1.5 m to the subject's head.
Zusatzinfo The experiment was designed as a crossover study under double-blind conditions. After an adaptation night, the field was activated randomly for 2 out of 4 consecutive nights.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
elektrische Feldstärke 30 V/m nicht spezifiziert gemessen - -
Leistungsflussdichte 2,3 W/m² nicht spezifiziert gemessen - -
SAR 72 mW/kg Maximum geschätzt 10 g -

Referenzartikel

  • Zwamborn APM et al. (2003): Effects of Global Communication system radio-frequency fields on Well Being and Cognitive Functions of human subjects with and without subjective complaints.

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchtes Organsystem:
Untersuchungszeitpunkt:
  • vor der Befeldung
  • während der Befeldung
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die Ergebnisse zeigten keinen statistisch signifikanten Einfluss einer Fernfeld-GSM elektromagnetischen Feld-Exposition auf den menschlichen Schlaf.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel