Studienübersichten

Epidemiologische Studien zu Netzfrequenzfeldern (50/60 Hz)

511 Studien insgesamt
  1. 98 Studien
  2. 82 Studien
  3. 79 Studien
  4. 78 Studien
  5. 64 Studien
  6. 61 Studien
  7. 60 Studien
  8. 60 Studien
  9. 59 Studien
  10. 30 Studien
Autoren Jahr Studientyp Studiengruppe Beobachtungszeitraum Studienort Endpunkte Parameter
Perry S et al. 1988 - - - - - magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hausverkabelung, häusliche Exposition
McMahan S et al. 1994 Querschnittsstudie Frauen 1992 USA depressive Symptome magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
McMahan S et al. 1995 Umfrage Frauen, 20–80 Jahre 1992 USA Kopfschmerzen, Migräne, geringer Appetit, Konzentrations-Schwierigkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörung, Befürchtungen wegen Hochspannungsfreileitungen magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Yamazaki S et al. 2006 Querschnittsstudie Frauen, 25–53 Jahre 2001 Japan psychische Gesundheit magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Sudan M et al. 2017 Kohortenstudie Frauen, Kinder in utero 1996 - 2002 Dänemark Asthma 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, magnetisches Feld, häusliche Exposition
Su XJ et al. 2014 Querschnittsstudie Frauen, Kinder in utero, 18–35 Jahre 2009 - 2010 China embryonale Entwicklung: Länge, Breite und Höhe der Fruchtblase und Länge des Embryos, Apoptose in der Gebärmutterschleimhaut magnetisches Feld, Zwischenfrequenz, 50/60 Hz, persönliches Umfeld
Li DK et al. 2011 Kohortenstudie, prospektive Kohortenstudie Kinder in utero, 0–13 Jahre 1996 - August 2010 USA Asthma magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Haushaltsgerät, häusliche Exposition, persönliches Umfeld
Li DK et al. 2012 Kohortenstudie Kinder in utero, 0–13 Jahre 1996 - August 2010 USA Fettleibigkeit bei Kindern magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Haushaltsgerät, häusliche Exposition, persönliches Umfeld
Fadel RA et al. 2006 Querschnittsstudie Kinder, 0–12 Jahre nicht angegeben Ägypten Wachstum, Handwurzel-Knochen-Bildung magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Yang Y et al. 2008 - Kinder, 0–14 Jahre Mai 2006 - August 2007 China DNA-Reparatur-Genen (hMLH1, APEX1, MGMT, XRCC1 und XPD) Mikrowellenherd/Heizgerät, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, PC-/TV-Bildschirm, Haushaltsgerät, häusliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Eckert EE 1976 - Kinder, 0–ein Jahr 1961 - 1967 Deutschland plötzlicher Kindstod elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, 16 2/3 Hz (Bahnstrom), häusliche Exposition
Ghadamgahi M et al. 2016 Querschnittsstudie Kinder, 10–12 Jahre 2014 Iran Leistung des Arbeitsgedächtnisses magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk
Foliart DE et al. 2007 Kohortenstudie Kinder, 1–15 Jahre September 1996 - Januar 2001 USA zytogenetische Faktoren (DNA-Index, Translokation, Trisomie, Leukozyten-Zahl, Blutplättchen-Zahl, mediastinale Masse, ethnische Zugehörigkeit) magnetisches Feld, 50/60 Hz, häusliche Exposition
Huang J et al. 2013 Querschnittsstudie Kinder, 9–13 Jahre 2011 China neurologisch-bedingtes Verhalten elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Li DK et al. 2020 Kohortenstudie Kinder, Kinder in utero, 0–20 Jahre 1997 - 2017 USA Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), immunologische Begleiterkrankungen Asthma und atopisches Ekzem magnetisches Feld, 50/60 Hz, Zwischenfrequenz, Hochspannungsfreileitung, Haushaltsgerät, Niederfrequenz, persönliches Umfeld, häusliche Exposition
Zarei S et al. 2015 Fall-Kontroll-Studie Kinder, Kinder in utero, 3–5 Jahre 2014 Iran Sprach-Probleme Mobiltelefon, Mobilfunk-Basisstation, Mobilfunk, Schnurlostelefon, W-LAN/WiFi, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, PC-/TV-Bildschirm, Haushaltsgerät
Baris D et al. 1990 Kohortenstudie Männer 1970 - 1972, 1979 - 1983 Großbritannien Suizid und Depression elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, berufliche Exposition
Baroncelli P et al. 1986 Kohortenstudie Männer nicht angegeben Italien allgemeine Gesundheits-Untersuchung, Labortests, Untersuchungen des Zentralnervensystems, des Herz-Kreislauf-Systems und des hämatopoetischen Systems elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Savitz DA et al. 1999 Kohortenstudie Männer 1950 - 1988 USA Arrhythmie, akuter Herzinfarkt, Atherosklerose, chronische/subchronische koronare Herz-Krankheit magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Broadbent DE et al. 1985 Querschnittsstudie Männer nicht angegeben Großbritannien Kopfschmerzen, Angst, Zwänge und körperliche Symptome, Depression, Gesundheits-Zustand: Arztbesuche, verschriebene und freie Arzneimittel elektrisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, berufliche Exposition
Baris D et al. 1996 Kohortenstudie Männer 1970 - 1988 Kanada Suizid elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Knave B et al. 1979 Fall-Kontroll-Studie Männer 1974 - 1976 Schweden Gesundheitszustand: Untersuchung des Nervensystems (neurasthenische Symptome, psychologische Tests, EEG), des Herz-Kreislauf-Systems (Symptome, Blutdruck, EKG) und des Bluts (Hämoglobin, rote Blutkörperchen, Retikulozyten, Leukozyten, Thrombozyten, Sedimentationsrate) elektrisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Robinson CF et al. 1999 Kohortenstudie Männer 1982 - 1987 USA Mortalität elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Baris D et al. 1996 Kohortenstudie Männer 1970 - 1988 Kanada Mortalität PW (gepulste Welle), elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Moen BE et al. 1996 Kohortenstudie Männer 1986 - 1991 Norwegen Muskel-Skelett-Erkrankungen magnetisches Feld, statisches Magnetfeld, 50/60 Hz, Gleichstrom, berufliche Exposition
Savitz DA et al. 1994 Kohortenstudie Männer nicht angegeben USA Depression elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Moen BE et al. 1995 Kohortenstudie Männer 1986 - 1991 Norwegen Beschwerden und Schmerzen von Armen, Nacken, Schultern, Rücken, Hüften und Beinen magnetisches Feld, statisches Magnetfeld, 50/60 Hz, Gleichstrom, berufliche Exposition
van Wijngaarden E et al. 2000 Fall-Kontroll-Studie Männer 1950 - 1986 USA Suizid magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
van Wijngaarden E et al. 2000 Fall-Kontroll-Studie Männer 1950 - 1986 USA Suizid magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Järvholm B et al. 2002 Kohortenstudie Männer 1971 - 1992 Schweden Suizid elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Johansen C et al. 2002 Kohortenstudie Männer 1982 - 2000 Dänemark starke Herz-Arrhythmie magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Sahl J et al. 2002 Kohortenstudie Männer 1960 - 1992 USA akuter Herzinfarkt, chronische koronare Herzkrankheit, Arrhythmie, Atherosklerose magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
van Wijngaarden E et al. 2001 Kohortenstudie Männer 1950 - 1986 USA Leukämie und Lymphom, Hirntumor, Lungen-, Prostata-, Dünndarm-, Harnblasen-Krebs, Melanom, alle Krebserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Olin R et al. 1985 Kohortenstudie Männer 1930 - 1979 Schweden malignes Melanom, Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, berufliche Exposition
Zamanian Z et al. 2010 Querschnittsstudie Männer 2008 - 2009 Iran psychische Störungen, Angst-Symptome, Depression, Störung des Sozialverhaltens, Somatisierungsstörung magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition, auch andere Expositionen ohne EMF
Yousefi HA et al. 2004 Querschnittsstudie Männer nicht angegeben Iran seelische Störungen (z.B. Depression, Angst, Phobie, Psychose) magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition
Monazzam MR et al. 2014 - Männer nicht angegeben Iran Schlaf-Qualität, Gesundheits-Zustand magnetisches Feld, Umspannwerk, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Hosseinabadi MB et al. 2019 Querschnittsstudie Männer nicht angegeben Iran Stress, Depression und Angst, subjektive Schlaf-Qualität, -Dauer, Dauer bis zum Einschlafen, Schlafeffizienz, Schlafstörungen, Einnahme von Schlafmitteln und Tagesschläfrigkeit magnetisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Bagheri Hosseinabadi M et al. 2020 Querschnittsstudie Männer nicht angegeben Iran Burnout-Syndrom und Depression, oxidative Stress-Marker (SOD, Katalase, gesamte antioxidative Kapazität, Malondialdehyd) magnetisches Feld, elektrisches Feld, Niederfrequenz, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Suri S et al. 2020 Querschnittsstudie Männer, 20–50 Jahre nicht angegeben Iran Sexual-Hormone: Testosteron, luteinisierendes Hormon und follikelstimulierendes Hormon magnetisches Feld, 50/60 Hz, Niederfrequenz, berufliche Exposition
Tiwari R et al. 2013 - Männer, 20–58 Jahre nicht angegeben India Melatonin-Gehalt im Plasma, oxidative Stress-Parameter: Malondialdehyd-Gehalt im Plasma (Lipidperoxidation), Stickstoffmonoxid-Gehalt im Serum; Aktivität von antioxidativen Enzymen (Superoxid-Dismutase, Glutathionperoxidase und Katalase) in Erythrozyten-Suspension magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, berufliche Exposition
Wang Z et al. 2016 Querschnittsstudie Männer, 22–60 Jahre August 2010 - September 2010 China Plasma-Hormone (Testosteron, Östradiol und Melatonin) und Biomarker von Entzündungs-Signalwegen (NF-kB, HSP70, HSP27 und TET1) Mobiltelefon, Mobilfunk, elektrisches Feld, magnetisches Feld, 50/60 Hz, Umspannwerk, berufliche Exposition, häusliche Exposition, persönliches Umfeld
Prasad SK et al. 2001 Umfrage Männer, 25–45 Jahre nicht angegeben Indien Fertilität, Augen-Reizung, allgemeiner Gesundheits-Zustand magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungs-/Starkstrom-Gerät, Schweißgerät, berufliche Exposition
Kouwenhoven WB et al. 1967 - Männer, 30–47 Jahre 1962 - 1966 USA Gesundheits-Zustand elektrisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, berufliche Exposition
Singewald ML et al. 1973 - Männer, 30–56 Jahre 1962 - 1972 USA Gesundheits-Zustand elektrisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, berufliche Exposition
Ahlbom A et al. 2004 Fall-Kontroll-Studie Männer, 45–70 Jahre 1992 - 1993 Schweden akuter Herzinfarkt magnetisches Feld, 50/60 Hz, berufliche Exposition
Verkasalo PK et al. 1997 Kohortenstudie Männer, Frauen 1970 - 1989 Finnland Depression magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, häusliche Exposition
Berg M et al. 1990 Querschnittsstudie Männer, Frauen nicht angegeben Schweden Probleme mit der Gesichtshaut (z.B. Jucken, Brennen) magnetisches Feld, 50/60 Hz, PC-/TV-Bildschirm, berufliche Exposition
Schreiber GH et al. 1993 Kohortenstudie Männer, Frauen 1961 - 1987 Niederlande Leukämie und Lymphom, Hirntumor, Brustkrebs, Magen-, Darm-, Lungen-Krebs und andere Krebs-Arten, alle Krebserkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, häusliche Exposition
McDowall ME 1986 Querschnittsstudie Männer, Frauen 1971 - 1983 Großbritannien Mortalität magnetisches Feld, 50/60 Hz, Hochspannungsfreileitung, Umspannwerk, häusliche Exposition