Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Effects of 1950 MHz W-CDMA-like signal on human spermatozoa. med./bio.

[Wirkungen eines 1950 MHz W-CDMA ähnlichen Signals auf menschliche Spermien].

Veröffentlicht in: Bioelectromagnetics 2016; 37 (6): 373-381

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollten die Wirkungen einer Exposition von menschlichen Spermien bei einem 1950 MHz elektromagnetischen Feld (W-CDMA) auf die Spermien-Motilität und oxidativen Stress untersucht werden.

Hintergrund/weitere Details

Spermien von guter Qualität wurden aus Sperma-Proben von 50 gesunden Probanden isoliert. Es wurden jeweils 2 Teilproben aus jeder Probe für Exposition und Schein-Exposition erzeugt. (Anmerkung EMF-Portal: Die tatsächliche Anzahl an Proben in jeder Gruppe ist unklar, da es zwei Expositions-Gruppen (SAR von 2 W/kg und 6 W/kg) und zwei entsprechende Schein-Expositions-Gruppen gab.)
Es wurde eine Positivkontrolle für den oxidativen Stress durchgeführt.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 1.950 MHz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1 Stunde
Exposition 2: 1.950 MHz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 1 Stunde

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 1.950 MHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 1 Stunde
Zusatzinfo W-CDMA-like signal
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Kammer petri dishes in exposure system inside incubator
Aufbau exposure system consisted of two waveguides (one for exposure, the other one for sham exposure); it was placed in the incubator under controlled conditions at 37°C with high humidity; each waveguide contained one or two specimens at a time; temperature difference between the two waveguides during exposure was kept to less than 0.1°C
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Zusatzinfo waveguides that were used for the real or sham exposure were randomized by a computer
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
SAR 2 W/kg Mittelwert - - -

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 1.950 MHz
Typ
Expositionsdauer kontinuierlich für 1 Stunde
Zusatzinfo W-CDMA-like signal
Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
SAR 6 W/kg Mittelwert - - -

Referenzartikel

  • Gong Y et al. (2014): Dosimetric assessment of two-layer cell culture configurations for fertility research at 1950 MHz.

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Es wurden keine signifikanten Unterschiede zwischen den Expositions-Gruppen und den entsprechenden Schein-Expositions-Gruppen gefunden.
Die Autoren schlussfolgern, dass es keine Hinweise auf eine Wirkung einer Exposition von menschlichen Spermien bei einem 1950 MHz elektromagnetischen Feld (W-CDMA) auf die Spermien-Motilität und oxidativen Stress gibt.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Themenverwandte Artikel