Studientyp: Medizinische/biologische Studie (experimentelle Studie)

Gene expression does not change significantly in C3H 10T(1/2) cells after exposure to 847.74 CDMA or 835.62 FDMA radiofrequency radiation. med./bio.

[Genexpression verändert sich nicht signifikant in C3H 10T(1/2) Zellen nach Exposition bei 847.74 CDMA oder 835.62 FDMA Hochfrequenz-Befeldung].

Veröffentlicht in: Radiat Res 2006; 165 (6): 626-635

Ziel der Studie (lt. Autor)

Es sollte untersucht werden, ob FDMA- oder CDMA-modulierte Hochfrequenz-Befeldungen Änderungen in der Genexpression in Maus-Zellen induzieren.

Hintergrund/weitere Details

Als positive Kontrollen dienten Zellen, die bei 0.68 Gy Gammastrahlen exponiert wurden.

Endpunkt

Exposition/Befeldung (teilweise nur auf Englisch)

Exposition Parameter
Exposition 1: 835,62 MHz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 24 h
Exposition 2: 847,74 MHz
Expositionsdauer: kontinuierlich für 24 h

Exposition 1

Hauptcharakteristika
Frequenz 835,62 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für 24 h
Zusatzinfo FDMA
Modulation
Modulationsart s. Zusatzinfo
Zusatzinfo

FDMA

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Kammer A detailed description of the radial transmission line (RTL) irradiator and its environmental controls has been given in several publications (see reference articles).
Aufbau The culture flasks were distributed angularly around the antenna with their centers located at a radius of 29.2 cm.
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Zusatzinfo The flasks for simultaneous sham exposure were handled in the same way as the flasks exposed to RF radiation but RTLs were not connected to an RF field source.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 860 W/m² Mittelwert über Zeit gemessen - -
SAR 5 W/kg Mittelwert über Zeit gemessen - ± 2,1 W/kg

Exposition 2

Hauptcharakteristika
Frequenz 847,74 MHz
Typ
Charakteristik
  • gerichtetes Feld
Expositionsdauer kontinuierlich für 24 h
Zusatzinfo CDMA
Modulation
Modulationsart s. Zusatzinfo
Zusatzinfo

CDMA

Expositionsaufbau
Expositionsquelle
Schein-Exposition Eine Schein-Exposition wurde durchgeführt.
Parameter
Messgröße Wert Typ Methode Masse Bemerkungen
Leistungsflussdichte 950 W/m² Mittelwert über Zeit gemessen - -
SAR 5 W/kg Mittelwert über Zeit gemessen - ± 2,1 W/kg

Referenzartikel

  • Pickard WF et al. (2000): Experimental and numerical determination of SAR distributions within culture flasks in a dielectric loaded radial transmission line.
  • Moros EG et al. (1999): The radial transmission line as a broad-band shielded exposure system for microwave irradiation of large numbers of culture flasks.

Exponiertes System:

Methoden Endpunkt/Messparameter/Methodik

Untersuchtes System:
Untersuchungszeitpunkt:
  • nach der Befeldung

Hauptergebnis der Studie (lt. Autor)

Die 24-stündigen Expositionen bei FDMA- oder CDMA-Hochfrequenz-Befeldung bei 5 W/kg hatten keine statistisch signifikante Wirkung auf die Genexpression.

Studienmerkmale:

Studie gefördert durch

Kommentare zu diesem Artikel

Themenverwandte Artikel